We luv fresh HipHop-Subculture in Leipzig.

Rap ist something you do, HipHop is something you live!?


HipHop ist mehr als R A P. Von einer einstiegen Jugendbewegung sind die einzelenen Elemente mittlerweile generationsübergreifend in allen Schichten der Gesellschaft verankert – von der Straße, in die Schulen und ab in die Charts.

„Zeit das wir Styles anfordern, wollt ihr Cyphers oder Seifenopern?“

Alles begann in einer funky aber sozialökonomisch schwierigen Zeit im New York der frühen 80er und der Golden Era der 90er. In den afroamerikanischen Ghettos bestimmten Gangs und Banden das alltägliche Leben. In der Perspektivloskeit entstand ein Movement, dass versuchte Revalitäten gemeisam ohne Gewalt, mit Competition, auszutragen: An den Turntables, auf dem Boden, an der Dose oder eben am Mic.

In Reminiszenz an die HipHop-Jams der "goldenen Jahre" wollen wir alljährlich mit der SKiLLZ! Convention Heads connecten. Darüber hinaus supporten wir Events, archvieren Dies-Das-Dinge der Eastcoast Germany und zelebrieren Good-HipHop-Vibes.

„Spitz' deine Ohren und ich öffne dir die Augen!“

Raum zum Austausch – für die Szene, Neugierige und Zukünftige mit Workshops, Podiumsdiskussionen, Einblicken von DJs, Rappern, Beatboxern, Producern, Mode- und Musiklabels, Veranstaltern und eben kreativen HipHop-Machern & Macherinnen der Stadt.