What Is It!?

Wir sind ein Kollektiv, dass sich zur Aufgabe gemacht hat, Menschen & Heads zusammen zu bringen.
HipHop ist keine Musikrichtung sondern eine (Sub)Kultur – im Ursprung mit vier Elementen und Competition: An der Dose, an den Turntables, auf dem Boden oder eben am Mic.

HIPHOP IST COMPETITION: An der Dose, an den Turntables, auf dem Boden oder eben am Mic. SKiLLZ! lud einmal im Jahr HipHop-Leipzig als Community „auf den roten Teppich“ – von Heads für Heads, von Conscious-BoomBap bis Gangstra-Trap.
2015 haben das das ehrenamtliche Szene-Projekt die Leipziger Movements It’s Yours, Raputation.de & Rap Circus aus dem Boden gestampft: Gravierte Acryl-Awards / fünf rauchende Jury-Köpfe / ein ausgeklügeltes Votingsystem und eine Untergrund-Gala in den altehrwürdigen Hallen des UT Connewitz. 12 Kategorien wurden durch eure Vorschläge des Vorjahrs, der eurer Freunde und der jahrelangen Erfahrung der SKiLLZ! Posse gefüllt. Bisher haben wir uns dabei sehr auf den RAP - und Musikteil der Subkultur fokussiert, letztes Jahr die einzelnen Element integriert.

HIPHOP IST MEHR ALS MUSIK: Skillz Numero Vier hat sich dem Feedback angenommen und weiter entwickelt. ‘19 wird es eine Renaissance geben und der gesamte Tag im Vordergrund stehen. Anlehnend an die HipHop-Jams in den afroamerikanischen Ghettos New Yorks der 80er und 90er Jahre, die die vier Elemente des HipHop (DJing / Rap (MCing) / B-Boying – Breakdance bzw. HipHop-Tanz und Graffiti-Writing) zelebrierten, repräsentieren wir auf dem messeartigen Festival die Leipziger „Eastcoast in Germany“ mit Beatboxern, Producern, Workshops, Street- und 90s Fashion, Labels und Veranstaltern, Podiumsdiskussionen und eben den kreativen HipHop-Machern & Macherinnen der Stadt.


Am 14. September findet tagsüber die große Convention von 12 – 22 Uhr auf dem Gelände der Kunst- und Gewerbegenossenschaft Feinkost eG statt: Die Convention auf Facebook

RESPECT! & REFUGEES WELCOME! – normales Game.
One Luv, show your skillz & bleibt sportlich.